Mädchen für Migranten

Die Initiative "Mädchen für Migranten" wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. So erhielten unsere Mädchen 2012 den Bürgerpreis der Sparkassen im Landkreis Bad Tölz. 2013 belegte das Projekt beim Wettbewerb "Mobben stoppen - Werte stärken" des Landesschülerrats bayernweit den 2. Platz.

Zum Arbeitskreis gehören etwa 15 Schülerinnen. Sie gehen regelmäßig an die Grund- und Mittelschulen von Bad Tölz und betreuen dort ehrenamtlich Kinder mit Migrationshintergrund. Geleitet wird das Team von Christian Martino.

AG Mensch

Die mehrfach preisgekrönte "AG Mensch" wurde 2002 von Hohenburger Schülerinnen gegründet. Ziel der Arbeitsgemeinschaft war von Anfang an das soziale Engagement. Dabei stand und steht der Kontakt zu körperlich und geistig behinderten Menschen und deren Integration in die Gesellschaft im Mittelpunkt.

Schulsanitätsdienst

Seit November 2014 gibt es an unserem Gymnasium einen Schulsanitätsdienst. Rund 15 Schülerinnen nehmen daran teil. Die entsprechende Ausbildung haben sie beim Bayerischen Roten Kreuz absolviert.